Clinique,

Clinique anti-blemish solutions clarifyning lotion

13:00:00 Glossy 0 Comments

Hallo ihr Lieben! Mein letzter Blogpost ist schon einige Zeit her, da es in meinem Privatleben derzeit sehr turbulent zugeht. Leider hat es mich so sehr gefordert, dass mein geliebtes Hobby in den Hintergrund treten musste. Allerdings möchte ich jetzt wieder versuchen mich mehr dem Bloggen zu widmen und euch natürlich nicht im Stich lassen. Das Produkt, welches ich euch heute vorstellen möchte ist die Clinique anti-blemish solutions claryfining lotion. Diese wird als Step 2 nach der Gesichtsreinigung verwendet.

Herstellerbeschreibung:Für Haut, die zu Unreinheiten neigt. Eine klärende Lotion, die überschüssige, alte Hautschüppchen entfernt. Wirkt entzündungshemmend. Kontrolliert Ölglanz. Beruhigt. Für eine gesunde, klare Haut. Textquelle: Clinique
Durch meine sehr anspruchsvolle Haut bin ich grad im Sommer gezwungen meine komplette Pflegeroutine umzustellen, starkes Fetten in der T-Zone und ölige Stellen machen es einem bei einer sonst tendenziell eher trockenen Haut gar nicht so leicht. Durch mein BHA Peeling habe ich die vielen kleinen, nervigen Pickelchen auf der Haut schon sehr gut in den Griff bekommen und war zufrieden. Als es dann jedoch warm wurde, war jene gute Pflege fast dahin. Weswegen für mich klar war, dass ich dem Ganzen etwas entgegensetzen muss. 

Da ich viele positive Berichte über die anti-blemish solutions claryfining lotion gelesen hatte, war natürlich die Hoffnung groß, dass sich mit diesem Produkt das Problem regulieren lässt. 
Laut der Internetseite, ist sie für alle Hauttypen geeignet, doch - Obacht! Es handelt sich um eine sehr "scharfe" Lotion, weswegen Vorsicht in der Anwendung geboten ist. 

Anwendung:
Die Anwendung ist super easy, wie mit einem Gesichtswasser streicht man nach der Reinigung mit einem Wattepad über die Haut um sie zu Klären. Eine sehr geringe Menge genügt um die Haut zu Klären, hierbei sollte man beachten nur 1x über die Haut zu streichen! Um eine zu starke Reizung der Haut zu verhindern! Besonders auffällig ist der starke alkoholische Geruch, wer hier sehr empfindlich ist sollte das Ganze vorher austesten. 

Pflegewirkung:
Vorab sollte man man sich unbedingt im Klaren sein, dass die Haut eine gewisse Gewöhnungsphase benötigt, bis sie sich auf das Produkt eingestellt hat. Wer zuvor noch keine Produkte mit Salicylic Acid verwendet hat, muss eventuell mit Bildung kleiner Pickelchen rechnen. Diese sollten allerdings nach 4-6 Wochen regelmäßiger Anwendung wieder verschwinden. Trotz meiner sehr öligen T-Zone war meine Haut nach sparsamer Anwendung sehr ausgetrocknet und ließ sich schwer wieder mit der nötigen Feuchtigkeit versorgen. Ich wollte trotzdem die Gewöhnungsphase abwarten um zu sehen wie sich meine Haut entwickelt, allerdings kam es nicht so weit. Schließlich stellte ich nach ca. drei Wochen die Anwendung ein, meine Haut war einfach zu extrem ausgetrocknet und regenerierte sich nicht mehr richtig. Daher mein klares Fazit: Sehr empfindliche Haut sollte die Anwendung gezielt auf unreine Stellen beschränken oder nach einer milderen Alternative suchen, je nach Verträglichkeit. 

Durch eine sehr sparsame Anwendung profitiert man von der hohen Ergiebigkeit und hat lange etwas von einer 200ml Flasche. 

200ml/21,99€ z.B bei Douglas.

Habt ihr Erfahrungen mit der anti-blemish Solutions Serie vom Clinique?





0 Kommentare:

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!