Artdeco,

Artdeco Ceramic Nail Laquer 136 & Chrome Nail Laquer 10

21:24:00 Glossy 2 Comments

Wie viel Nagellack braucht eine Frau wirklich? Diese Frage stellt sich vermutlich jeder Mann, jedoch wird dieses Mysterium ewig unergründet bleiben. In diesem Sinne stelle ich euch nun zwei Nagellacke von Artdeco vor. Einer aus der Ceramic Nail Laquer Serie und einen aus der Chrome Nail Laquer Serie.


Bisher befanden sich keine Lacke von Artdeco in meiner Sammlung, weswegen ich sehr gespannt war diese beiden zu testen.


Artdeco Chrome Nail Laquer Dark Rose
Ist ein intensiv metallisch schimmernder pinker Lack, welcher nach einer Schicht vollkommen deckt! Der Auftrag ist super einfach durch die Chrome-Formulierung. Für ein glossigeres Finish und eine bessere Haltbarkeit würde ich allerdings einen Topcoat empfehlen, da auch eine dünne Schicht relativ schnell zu blättern bzw absplittern beginnt.

Artdeco Ceramic Nail Laquer Peacock Coquette
Bei Peacock Coquette handelt es sich um ein intensives dunkles Pfauen-Blau ohne Glitzer oder Schimmer. Hier ist der Auftrag durchaus schwieriger, da die Formulierung dickflüssiger und zäher ist. Dieser benötigt im Gegensatz zum Chrome-Lack zwei Schichten bis ein völlig deckendes Ergebnis entsteht. 

Preis: je 6,98€/6ml z.B bei Parfumdreams.

Wie gefallen euch die beiden Farben? 

Kommentare:

  1. 2 wirklich schöne Farben, vor allem das chromige Pink gefällt mir <3

    AntwortenLöschen
  2. Den pinken finde ich richtig toll! :D

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!