Artdeco,

Artdeco Color & Art Lidschatten Smooth Purple/ Nearly White

12:18:00 Glossy 0 Comments

Im Rahmen der Color & Art Collection von Artdeco sind viele bunte Produkte auf den Markt gekommen, zwei Lidschatten aus dieser bunten Mischung möchte ich euch nun gerne vorstellen. 


Smooth Purple ist ein wirklich sehr imposanter Lilaton mit Silber-Schimmer, welcher im Pfännchen blaustichiger wirkt als auf der Haut.

Nearly White ist ein klares kühles und metallisches Weiß mit sehr viel Schimmer. Somit eignet er sich perfekt als Highlighter für den Innenwinkel oder unter der Braue.

Beide Lidschatten verfügen über eine intensive Deckkraft, sowie die gewohnt butterige Konsistenz der Artdeco Puderlidschatten, leider kümmelt besonders Smooth Purple sehr stark. Dieses Problem lässt sich eventuell durch eine nasse Anwendung regulieren und die Deckkraft zusätzlich verstärken.


Auf der Haut kommt der tolle Silber-Schimmer von Smooth Purple noch besser zum Vorschein, die Farbe leuchtet einem richtig entgegen. Beim Verblenden musste ich leider feststellen, das einiges von der intensiven Farbe verloren geht, daher würde ich die nasse Variante wirklich bevorzugen. Auch Nearly White erstrahlt auf der Haut wirklich sehr intensiv metallisch und deckend. 

Die color & art Lidschatten sind für je 4,46€/0,80g via Parfumdreams erhältlich.

Meine Meinung:
Die Color & Art Lidschatten bieten wirklich viel Spielraum für alle die gerne mit Farben experimentieren. Wunderschöne leuchtende Farben und intensive Ergebnisse, leider stark kümmelnd und mit Farbverlust beim Verblenden. Wer sich über diese Punkte zu helfen weiß wird dennoch tolle Ergebnisse zu Stande bringen! Für den Preis von 4,46€ gibts da nichts groß zu meckern!

Habt ihr Erfahrungen mit Artdeco Lidschatten? Wie gefallen euch die Farben?





0 Kommentare:

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!