Dita von Teese,

[Review] Dita von Teese "Erotique"

12:00:00 Glossy 2 Comments

Ab Mitte Oktober bringt Dita von Teese die Meisterin der Verführung einen neuen Duft auf den Markt. Bei diesem Namen erwartet man die volle Ladung Sex Appeal und geballte Weiblichkeit. Ihr neues Duft - Elixier Namens "Erotique" ist der vierte Duft der Erotik-Ikone und wird von ihr als persönliches Meisterwerk bezeichnet. Passend zu ihrer polarisierenden Persönlichkeit hat sie einen Duft geschaffen, der die sinnliche Ausstrahlung der Frau unterstreichen soll. 


Duftelemente:
Kopfnote: Rose, Pfeffer, Koriander
Herznote: bulgarische Rose, Leder
Basisnote: Moschus, Sandelholz, Zedernholz, Guajakholz

Die leuchtende Parfüm Essenz erinnert an flüssiges Gold, gefasst in eine wundervolle opulente Glaskaraffe. Sinnlich und verführerisch wie die Burlesque-Queen selbst, jedoch muss ich bemerken, das der Deckel eher minderwertig wirkt, wie auch das am Flaschenhals angebrachte Schloss mit Schlüssel. Meiner Meinung nach fügen sich die beiden Details nicht stimmig in das Gesamtbild ein. Da "Erotique" sich an die Erwachsene Frau richtet, jene die durch ihren sinnlichen Duft betören will und weniger an die jüngere Zielgruppe, die sich eher mit einem verspielten Design begeistern lässt.

Jedoch beeinträchtigt dies den wesentlichsten Punkt nicht - den Duft. "Erotique" duftet in der Flasche und ganz zu Anfang auf der Haut sehr intensiv - süßlich, entwickelt sich mit der Zeit dann aber sehr individuell. Auf meiner eigenen Haut entfaltete sich der Duft mit der Zeit recht bitter und würzig. Bei meiner besten Freundin hingegen war eine sehr süßlich orientalische Note wahrnehmbar. Am stärksten ist die Duftkomponente Sandelholz erkennbar. Mit ein bisschen Fantasie lässt sich auch die Komponente der Rose heraus schnuppern. Ein Spritzer genügt das das mein komplettes Schlafzimmer den ganzen Tag duftet! Somit sollte man aufpassen nicht zu großzügig zu Sprühen. 

Preis & Bezugsquelle
Erotique wird ab Mitte Oktober in Parfümerien (und in Drogerien vermute ich) z.B via Douglas erhältlich sein. 20 ml für 16,50€ und 40 ml für 28€.

Meine Meinung:
Ein wirklich interessanter Duft für all jene die es gerne süßlich - intensiv mögen. Je nach Entwicklung auf der Haut auch würzig. Präsentiert in einem elegant-opulenten Flacon, aufgrund nicht zielgruppengerechter Verzierung hier ein kleiner Abzug in der Optiknote. Alles in allem ein sehr weiblicher Duft, welcher durchaus "schnuppernswert" ist. Zu einem bezahlbaren Preis.

Sprechen euch süßlich-intensive Düfte an oder sollte es lieber etwas leichteres Sein?





Kommentare:

  1. Hallo Glossy, ;-) das sind ja tolle Neuigkeiten! Vielen Dank für den Bericht! Den Flakon finde ich auf den ersten Blick recht ansprechend, da ich aber eigentlich kein Fan von zuuu süßen Parfums bin, werde ich erst einmal ausführlich probeschnuppern müssen, um mir ein Urteil bilden zu können!

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  2. Deine Beschreibung zu dem Duft hört sich toll an, bin schon gespannt wie es riecht ;)

    Im Alltag mag ich süßliche Düfte, am Abend darf es ruhg etwas "schweres"sein.

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!