Catrice,

[Pressemitteilung] Catrice Eve in Bloom

14:50:00 Glossy 4 Comments

Blumenbouquets: eingefärbtes Laub und warmes Licht im Park, Millefleurs und XL-Prints auf den internationalen Laufstegen. Florale Fantasien von stilecht über stilisiert auf fließenden Kleidern, Blusen und Haarkränzen. Mit der Limited Edition „Eve in Bloom“ by CATRICE wird im September 2013 der prachtvolle Herbst gefeiert. So erinnert auch die Farbwelt an einen frischen Strauß leuchtender Rot- und Koralltöne sowie herbstlichem Lila in seinen schönsten Facetten. Die sinnliche Beauty-Kollektion mit den femininen, dekorativen Blumenprints bietet viele Neuheiten, wie den Loose Moisturizing Highlighter mit lichtreflektierenden Pigmenten, die selbstklebenden Nails in Bloom Folien oder die farbintensiven Lip and Cheek Creams. Say it with Flowers – by CATRICE.

Eve in Bloom by CATRICE – Soft Duo Eyeshadow 
Garten Eden. Drei Varianten, zwei perfekt aufeinander abgestimmte Farben, ein überzeugendes Ergebnis. Die gepressten Puderlidschatten mit einer soften Textur bieten intensive Farben mit oder ohne Schimmerpigmente für ein natürliches Tages-Make-up. Dezentes Nude mit erdigem Braun, leuchtendes Gras- und geheimnisvolles Moosgrün sowie zwei beerige Violett-/Lilatöne in einem einzigartigen Packaging. Two-Tones für eine wahre Eve in Bloom. Erhältlich in C01 Bloomynous, C02 Beauty Bouquet und C03 Bed of Flowers. Um 3,79 €*.


Eve in Bloom by CATRICE – Powder Kajal 
Gentle World. Zwei limitierte Farben – Anthrazit und Lila – inszenieren mit pudrigem Finish das Auge und passen ideal zu den Soft Duo Eyeshadows. Die sanfte Spitze des Powder Kajals arbeitet besonders behutsam und fühlt sich angenehm zart auf der Haut an. Ideal für die sensible Hautpartie rund um die Augen. Die praktischen Holzstifte lassen sich problemlos anspitzen, so dass jeder Aufrag präzise gelingt. Erhältlich in C01 The Flower Of Love und C02 Floralilac. Um 1,99 €*. 
Eve in Bloom by CATRICE – Lip and Cheek Cream 
Aus Schneeweißchen wird Rosenrot. Mit den Lip and Cheek Creams kommt Farbe ins Spiel. Die cremige Textur lässt sich leicht auf Wangen und Lippen auftragen, verblenden und trocknet die Haut nicht aus. Für blumig zarte Ergebnisse. Ein praktisches Duo-Talent, was in jeder Handtasche Platz findet. Erhältlich in C01 Blossom Me, Blossom You, C02 Rosebuddy und C03 Bed Of Flowers. Um 3,99 €*.

Eve in Bloom by CATRICE – Loose Moisturizing Highlighter 
Blütezeit. Dieser ultra-seidige, lose Puder mit lichtreflektierenden Pigmenten kann für einen zarten Schimmer gleichermaßen auf Gesicht und Dekolleté aufgetragen werden. Der softe Puder hilft der Haut, ihre Feuchtigkeit zu halten und hinterlässt ein gepflegtes Äußeres mit einem natürlichen Glow. Dank des Loose Moisturizing Highlighters blüht der Teint auf! Erhältlich in C01 Bloomynous. Um 5,49 €*.
Eve in Bloom by CATRICE – Nails in Bloom Foil 
Prints Charming. Die selbstklebenden Nagelfolien mit dem kunstvollen Blumendesign zaubern ein florales Nageldesign ganz ohne Lackieren. Folien auf die Nägel kleben, mit einer Feile auf die entsprechende Länge kürzen und fertig ist der Profi-Look. Sich selbst mit Blumen zu beschenken war noch nie so schön! Erhältlich in C01 Nails In Bloom. Um 2,29 €*.
Eve in Bloom by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer 
Touch of Roses. Ultimativ langanhaltende Textur, ultimative Deckkraft, ultimative Farbbrillanz und ultimatives Packaging. Die Ultimate Nail Lacquer gibt es im Rahmen der Limited Edition jetzt im floralen Design und in fünf einzigartigen Farben von Nude über Lila zu Rot und Koralle. Ob mit oder ohne Schimmereffekte, diese Lacke sorgen für besondere Highlights auf den Nägeln. Erhältlich in C01 Bloomynous, C02 Floralilac, C03 Bed of Flowers, C04 Rosebuddy und C05 Blossom Me, Blossom You. Um 2,79 €*. 
Erhältlich ab September.
Meine Meinung:
Für die Eve in Bloom LE wurde sich wirklich ein süßes und Mädchenhaftes Design ausgedacht, allerdings spricht mich spontan abgesehen von zwei Nagellacken überhaupt nichts an. Ich hätte mir eher ein Puder-Blush und Lippenstifte gewünscht. Dennoch bin ich gespannt wie die Produkte dann im Laden ausschauen werden.

Wie gefällt euch die Eve in Bloom LE?


Kommentare:

  1. Ich sehe das ähnlich wie du mit dieser LE. Irgendwie haut mich nichts so richtig vom Sockel, aber ich bin gespannt wie die Sachen dann in Laden sein werden - vielleicht ist ja doch was dabei, dass uns überzeugt :)

    Zwecks deines Kommentars zu den aluminiumfreien Deos: ich kann absolut nachvollziehen was du meinst.
    Wenn man aber ein gutes natürliches Deo für sich findet, dann braucht man auch keine Sorgen haben, dass man stinkt ;) im schlimmsten Fall muss man eventuell einfach untertags das Deo nochmal auffrischen. Wie gesagt suche ich nach weiteren Alternativen zu aluminiumfreien Deos und vielleicht finde ich ja mal was, was auch für die interessant sein könnte :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. das freut mich! Es kann allerdings leider sein, dass es das Nivea Deo nicht in Deutschland gibt - 2 Leserinnen haben schon geguckt und es nicht gefunden. Daher würde ich dir z.B. empfehlen dir z.B. alternativ die Deos von Alverde anzugucken, mit denen ich selbst aber leider noch keine Erfahrung gemacht habe.

    AntwortenLöschen
  3. Einzig die Kajalstifte finde ich farblich interessant. Der Rest ist irgendwie schon zig Mal dagewesen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schon sehr gespannt auf diese LE, insbesondere auf die Duo Eyeshadows.
    Ich feiere zur Zeit Bloggeburtstag und verlose auf meinem Blog und Instagram 2 wunderschöne Blushes von NARS. Würde mich freuen, wenn Du einmal bei mir vorbeischaust!
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!