Clarins Joli Rouge "pink camellia" & Crayon Kôhl "bronze"+ New Hair Cut

by - 17:33:00

Wie versprochen zeige ich euch heute die Clarins Produkte aus der Graphic Expression Collection, welche ich euch hier schon kurz gezeigt hatte etwas ausführlicher.


Pink Camellia ist eine der drei neuen Nuancen aus der Joli Rouge Reihe von Clarins. Die Farbe ist ein sehr intensives Pink wie der Name schon erahnen lässt. Sie enthält kühle leicht blaustichige Schimmerpartikel, welche allerdings auf den Lippen nicht herausstechen. Das Design ist das selbe wie auch bei der Lisse Baume Cristal Reihe. Eine komplett silberne Hochglanz Hülse mit einem Plastik Ring am unteren Ende welcher die Farbe des Lippenstiftes angibt. Auf dem Deckel ist zudem das Clarins Emblem eingestanzt. 


Herstellerversprechen:
Sinnliche Lippen sagen mehr als tausend Worte. Die extra cremige Textur pflegt, repariert und versorgt die Lippen mit Feuchtigkeit. Der innovative „extreme shine Maxi Lip“-Komplex spendet Feuchtigkeit und lässt die Lippen voller aussehen. Joli Rouge schenkt ein ultra-brillantes, seidiges Finish mit intensiver Farbe und optimalem Halt. Der blumig fruchtige Duft schenkt Wohlgefühl und fühlt sich auf der Haut extra geschmeidig an. Ein sinnliches Vergnügen für perfekt definierte Lippen!
Textquelle: Clarins

Die Farbabgabe hat mich sehr überrascht, da der Lippenstift zu 90% deckend ist. Er lässt sich in zwei Schichten perfekt auftragen. Die Farbe glänzt schön und spendet Feuchtigkeit. Durch das Seidige Finish wirken die Lippen fülliger und verführerischer. Er rutscht minimal in die Lippenfältchen, betont jedoch keine trocknen Stellen. Die Haltbarkeit ist für einen Lippenstift in dieser Produktklasse eher durchschnittlich  Da er sehr sich durch die leichte Formel schnell auf den Lippen verflüchtigt. Diese könnte eventuell mit einem Lipliner als Base verbessert werden. Nach etwa einer Stunde blieb nur noch ein ein Hauch Farbe und ein Stain auf meinen Lippen zurück. Hier ist auf jeden Fall Vorsicht bei Kleidung geboten, da der zuvor erwähnte Stain sich ziemlich hartnäckig hält. Ich sah hinterher ein bisschen so aus, als hätte ich Kirschen gegessen. Am meisten liebe ich den Geruch der Clarins Lippenstifte! Der Joli Rouge duftet angenehm nach Himbeere, wenn man die Hülse öffnet. Auf den Lippen hält sich dieser Duft jedoch nur kurz, danach ist er Geruchs neutral. Einen Geschmack konnte ich nicht wahrnehmen. 

Preis - 22,99 z.B via Douglas nicht limitiert

Fazit:
Eine wunderschöne intensive Farbe, welche sich perfekt für den kommenden Herbst eignet. Sowohl für den Alltag als auch fürs Ausgehen. Ein angenehmes Tragegefühl und eine pflegende Formel machen diesen Lippenstift trotz der eher durchschnittlichen Haltbarkeit zu meinem Alltagsliebling.


Der Cryon Kôhl wird ebenfalls diesen Herbst von Clarins neu lanciert. Er verspricht perfekten Halt und eine vielseitige Anwendung. Die Farbe Bronze ist ein dunkles Braun mit leicht goldenen Glitzerpartikeln. Er ist angenehm cremig, jedoch nicht zu cremig so das nichts verschmiert. Es lies sich leicht ein natürlicher Lidstrich ziehen, lediglich das "auswingen" im Augenwinkel gestaltete sich etwas schwierig. Wie bei allen Sachen gibt auch hier, Übung macht den Meister. Die Haftbarkeit ist gut, nur leider ist die Konsistenz nicht Wischfest. Im Laufe des Tages verschmiert der Kajal am Auge, so hatte ich dann Abends auch dunkle Flecken auf dem Oberlid. Da ich leichte Schlupflider habe, kommt der Lidstrich nahezu dauerhaft mit dem Oberlid in Berührung. Hier würde ich empfehlen den Kajal mit einem Puderlidschatten in einer ähnlichen Farbe zu fixieren, um das Verschmieren zu verhindern. Darkhorse von Urban Decay könnte ganz passend sein. Sehr gut gefallen hat mir auch der Pinselabplikator am anderen Ende des Kajals, dieser ist aus Echthaar und super weich! Er eignet sich perfekt zum verwischen des Kajals für einen smokey Effekt oder auch um Lidschatten am unteren Wimpernkranz aufzutragen. 

Preis - 14,99€ z.B via Douglas nicht limitiert, erhältlich in 8 Nuancen


Fazit:
Der neue Crayon Kôhl ist angenehm aufzutragen, hat eine gute Haltbarkeit. Nur das Verschmieren, durch meine Schlupflider bedingt, nervt etwas. Die Farbe Bronze ist perfekt für einen rauchichen, natürlichen Look.

Zum Schluss zeige ich euch noch das Gesamtbild und meinen neuen Haarschnitt! Meine langen Haare haben mich irgendwann genervt. Die Spitzen waren trotz Spitzenschnittes einfach schon zu kaputt. Zudem ist es im Sommer einfach zu warm für soviel Haare. Somit fiel es mir nicht schwer mich von satten 5cm meiner Walle-Walle Mähne zu trennen.


Vorher

Nachher

Durch den Stuffenschnitt kommt mein Ombré Hair viel besser zur Geltung und sieht viel schöner aus! Ich bin sehr froh meine Haare geschnitten zu haben. Bisher habe ich viele Komplimente bekommen und weine meinen verlorenen Strähnen keine Träne nach. Zu diesem Look passt Pink Camellia wirklich perfekt!

Wie gefallen euch die Produkte und mein neuer Look? :)

You May Also Like

1 Kommentare

  1. Die Farbe des Lippenstiftes gefällt mir total gut und deine neue Frisur ist auch klasse :)

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!