Parfüm,

Ein Alien ist auf meinem Schminktisch gelandet

23:41:00 Glossy 5 Comments

So oder so ähnlich lautet die passende Beschreibung für mein neues Goldstück. Vor einigen Tagen bekam ich Alien von Thierry Mugler zugeschickt und bin ihm jetzt schon verfallen! Kennengelernt hatte ich den Duft damals bei meiner Tante und fand ihn schon total klasse. Auch Angel ist mir ein Begriff. Die Flacons von Thierry Mugler sind immer so wunderschön und hochwertig gestaltet.



Als ich das Paket in die Hände bekam, war ich schon erstaunt wie gut das duftet! Als ich es dann kam mir dann der Duft noch stärker entgegen. Daher könnt ihr euch sicher vorstellen wie intensiv es dann erst wurde als ich die Plastik Folie entfernt habe! 

Ist der Flacon nicht einfach wunderschön? Ich liebe ihn! Er ist das absolute Schmuckstück meiner Parfümsammlung. Lila ist meine absolute Lieblingsfarbe, weswegen die edle Verpackung des Aliens genau meinen Nerv trifft! 
Herstellerbeschreibung:
Ein strahlendes und geheimnisvolles Eau de Toilette.
Die florale, ambra-holzige Komposition Alien Eau de Toilette wird durch frische, fröhliche und strahlende Facetten zur Geltung gebracht. Eine Kreation in drei Offenbarungen:
Offenbarung strahlender Hesperidennoten 
Energie und Frische prägen diese erste Offenbarung, die von der prickelnden Mandarinenessenz zum Leben erweckt wird. Die herben Noten geriebener Fruchtschalen verleihen dem emporsteigenden Duft Farbe und Ausstrahlung.
Offenbarung funkelnder Blumennoten
Sie entfalten sich unter den intensiven und großzügigen Akkorden eines Straußes weißer Blumen, in dessen Mitte der  marokkanische Jasmin grandiflorum erstrahlt. Seine olfaktorische Fülle ist kristallin und leuchtend und verleiht der Herznote von Alien Eau de Toilette eine edle Prägung.
Offenbarung mysteriöser holziger Ambernoten 
Das schmeichelnde  weiße Amber, dessen Duft durch zeitlose Modernität geprägt ist, und das geheimnisvolle Cashmeran-Holz liebkosen die Haut mit ihrem sinnlichen und verführerischen Duft.
Die charakteristische und emblematische Duftsignatur von Alien ist sofort erkennbar.
Textquelle: Thierry Mugler

Duftelemente:
Kopfnote: Jasmin
Herznote: Cashmeran, Sonnennoten
Basisnote: Weißer Amber

Alien ist seit 2005 auf dem Markt und seit dem ein absoluter Bestseller unter den High-Class Parfüms. Mittlerweile ist es auch als Eau de Toilette erhältlich. Dieses wird als blumig-orientalisch beschrieben. Für mich trifft diese Beschreibung absolut zu. Alien hat etwas ganz eigenes elegantes, aber dennoch intensives, mystisches. Ein Duft der die Weiblichkeit umspielt und ihr Ausdruck verleiht. Da dieser Duft unheimlich intensiv ist, kann man sich ganz leicht zu stark einparfümieren. Bei meinem ersten Auftragen, habe ich ebenfalls sofort zuviel gesprüht und hatte innerhalb weniger Minuten, einen starken Druck im Kopf. Daher sollte man unbedingt einige wenige Punkte für den Auftrag des Duftes beachten um keinen Parfümschwall hinter sich her zu ziehen und negativ aufzufallen:

- Den Flacon in größerem Abstand von der Haut entfernt halten beim Sprühen. Möglichst so weit, das die Parfüm Spritzer grade so die Haut erreichen.
- Nur wenige Sprühstöße auf Haut, Haar oder Kleidung abgeben. 
- Nicht unter Bodylotion auftragen! 

Die Haltbarkeit des Eau de Toilettes hat mich wirklich beeindruckt. Einen ganzen Tag hat der Duft ohne zu Schwächeln durchgehalten. Auch abends nach dem Duschen, war dieser noch leicht wahrnehmbar. Besonderes Highlight ist hier wohl absolut, der wunderschöne massive lilafarbene Flacon mit goldenen Details. 


Das Eau de Parfum gibt es als Nachfüllbare Variante, was natürlich der Umwelt zu Gute kommt. Die Eau de Toilette Variante soweit ich weiß, jedoch noch nicht. Diesbezüglich werde ich bei Thierry Mugler noch mal nachfragen und die Information hierzu nachtragen.
Bei Douglas ist das Eau de Toilette sowohl in 30ml für 43,95€, als auch mit 60ml für 69,90€ erhältlich. 

Wenn ihr auf der Suche nach einem intensiven und bezauberndem Duft seid und Alien noch nicht kennt, solltet ihr unbedingt in der Parfümerie eures Vertrauens mal dran schnuppern! Allerdings rate ich allen, die Alien wirklich noch nicht kennen, dem Duft seine Zeit zu geben sich zu entfalten, da dieser seine Duftnote innerhalb von einer halben Stunde stark verändert. Zu Anfang hatte ich große Bedenken ob ich den Duft mögen würde, da das erste Schnuppern am frisch aufgesprühten Duft sofort in den Kopf hochzog. Mit der Zeit entfaltete sich jedoch ein sehr angenehm warmer, orientalisch, frischer Duft auf der Haut.

Kennt und liebt ihr Alien so wie ich oder ist das absolut nicht eurer Duft?


Kommentare:

  1. Ich finde das Parfüm richtig toll besitze es jedoch leider nicht.
    Meiner Meinung ist allein die 30ml viel zu teuer :/
    Aber der Duft ist trotzdem richtig toll..

    AntwortenLöschen
  2. Woa ich hasse Alien xD Ich hab echt keine Probleme mit Düften, aber bei diesem wird mir echt schlecht wenn ich das riech.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das Alien hat es wirklich in sich!!! Mein Liebling ist die weichere Vanille Variante Alien Essence Absolue :)

    http://berlinbisforbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!