Dior - Chérie Bow - Spring Collection 2013 Rouge + Lidschatten Trio

by - 00:43:00

Noch während meiner Zeit bei "Makeup und More" bekam ich Produkte von Dior aus der aktuellen Spring Collection zugeschickt. Als ich diese auspackte, freute ich mich wie ein kleines Kind an Weihnachten. Ich war im Vorfeld von der "Cherié Bow Collection" schon beim Sichten der Pressebilder schwer begeistert und konnte mich dann mit dem Swatchen nicht zurückhalten. Bisher suchte man fast vergebens nach Dior-Produkten in meiner Sammlung, ich besaß lediglich nur einen Mini-Lippenstift der Addict-Reihe, welchen ich heiß und innig liebe.


Als erstes fallen natürlich die wunderschön gestalteten Verpackungen ins Auge. Typisch Dior in einem dunklen Blau mit silberner Aufschrift, durchgestylt bis ins kleinste Detail. Auch die Pappschachteln sind ansehnlich mit dem dior- Emblem geprägt. Die Produkte selbst befinden sich zusätzlich noch in einem Samtsäckchen, welches ebenfalls das dior Logo ziert. Der Aufwand, welcher hier vom Hersteller betrieben wird, lässt dem Kunden sofort erahnen, welch Luxuriösität sich hinter der Verpackung verbergen muss.


Die Cherié Bow Collection besteht überwiegend aus intensiven pink- und rosa Bourbontönen. Diese sind sehr hübsch anzusehen, fallen dennoch nicht ganz in mein Beuteschema. Daher habe ich mich riesig gefreut, das ich zwei der neutraleren Produkte der Collection zugeschickt bekam.


Zum einen bekam ich das Diorblush in "Tender Coral" zugeschickt: ein tolles Blush, welches aus einer dunkleren, matten und einer helleren, schimmernden Farbe besteht. Gemischt zaubert es einen wunderbar frischen Teint auf der Haut. Man traut sich gar nicht die Oberfläche des Produktes zu berühren, da das Muster so hübsch aussieht. Zusätzlich ist im Deckel ein Spiegel angebracht und es liegt ein Pinsel bei. Welcher erstaunlich weich und buschig ist. Dennoch zu klein für einen perfekten Auftrag. Für unterwegs, allerdings sicherlich prima zum auffrischen des Makeup's geeignet. Preislich liegt das Rouge bei ca. 30€.  


Das Blush selbst ist eher schwach pigmentiert, was als Vor- oder Nachteil gesehen werden kann. In meinem Fall definitiv ein Vorteil, da ich bei zu starker Pigmentierung mit meiner Blassnase schnell wie ein Clown aussehe. Bei Paddy, welche auch eher in die Spalte Balssnasen gehört, habe ich allerdings gelesen, dass sie die "schlechte Pigmentierung" bemängelt. Sie hat die "Nuance Pink Happiness" erhalten. Da es sich hierbei um ein Produkt aus dem höheren Preissegment handelt, ist dies sicherlich eine berechtige Kritik, dennoch eine Geschmacksfrage und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Das zweite Produkt, welches ich erhalten habe, ist die 3 Couleurs Smoky, Smoky Eyes Ready to Wear Palette in "Smoky Rose". Hierbei handelt es sich um 3 aufeinander abgestimmte Lidschattenfarben im edlen Nude-Look. Highlight jedoch bleibt leider die Verpackung! Durch den Schiebemechanismus wird die Palette mit leichtem Druck herausgeschoben. Hierbei öffnet sich automatisch der Deckel, in welchem sich ein Spiegel befindet. Auch hier liegen Pinsel bzw. ein Applikator bei. Diese sind jedoch so klein, dass man sie kaum richtig mit den Fingern fassen kann. Daher für mich unbrauchbar


Die sogenannte "Base" ist ein helles Rosa mit schönem Schimmer, darüber befinden sich "Soft Smoky" ein Altrosa mit leichtem Schimmer und "Couture Smoky" für mich farblich das Highlight der Palette. Bei "Couture Smoky" handelt es sich um ein intensiv glitzenderdes Beige-Rosa.


Leider ist die Palette, welche für mich das eigentliche Highlight war, eine herbe Enttäuschung. Die "Base" ist butterweich, super pigmentiert und lässt sich perfekt auftragen. Bei "Soft Smoky" geht es allerdings schon los, da dieser mehr als schlecht pigmentiert ist. Ich musste mit dem Finger in dem Lidschatten regelrecht rumrutschen, dennoch löste sich kaum Farbe. Auf der Haut fast nicht sichtbar. "Couture Smoky" hat soviel loses Glitzer, dass dieser extrem krümelt und sich auf der Haut kaum hält. Mit einer Lidschattenbase ist er sicherlich einigermaßen zu fixieren, dennoch darf so etwas in diesem Preissegment einfach nicht vorkommen! Für ca. 42€ sollte man perfekte Farbabgabe erwarten können. 

Alles in allem ist meine Meinung zu den beiden Produkten eher durchwachsen. Das Design ist wie immer tadellos und wunderschön. Die Qualität lässt jedoch bei den Lidschatten schwer zu wünschen übrig, worüber ich doch ziemlich enttäuscht bin. Das Blush jedoch begeistert mich dafür umso mehr mit einer tollen Farbe, die ein frisches und natürliches Ergebnis schafft.

An dieser Stelle möchte ich mich für den durchweg freundlichen und zuvorkommenden Kontakt, sowie dem Zusenden der Produkte noch einmal recht herzlich bei dior bedanken!

Wie gefallen euch die Produkte und die Kollektion insgesamt?





You May Also Like

2 Kommentare

  1. Die Farbe vom Blush ist super schön!

    AntwortenLöschen
  2. Den Blush ist ja traumhaft! Ich bin total neidisch ;) Werde mir wolh nach einen Dupe umsehen müssen! Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!