essie,

[Gastblogger] NOTD - essie mirror metallics nothing else metals

22:21:00 Glossy 2 Comments

Ihr werdet euch jetzt sicher wundern, warum euch ein Gastblogger hier begrüßt. Schon auf Glossys früherem Blog habe ich ab und zu ein paar Posts verfasst und möchte dies nun wieder aufnehmen. Mein Nagellackbestand wächst stetig und ich bin immer auf der Suche nach neuen, schönen und außergewöhnlichen Farben. Gerne möchte ich euch daran teilhaben lassen und werde euch gelegentlich mit Blogposts versorgen, darunter vor allem NOTDs.

Damit möchte ich heute gleich beginnen. Als erstes bekommt ihr den Nagellack nothing else metals aus der neuen essie mirror metallics LE, die Glossy euch bereits vorgestellt hat, zu sehen. 


Mich hat diese LE von Anfang an fasziniert, als ich erste Swachtes von den Lacken sah, da man so tolle metallische Farben selten in der Drogerie findet. Auch nothing else metals hat mich da nicht enttäuscht: ein metallischer Lilaton mit starkem silbernen Einschlag. Er deckt in einer Schicht und trocknet dadurch sehr schnell. Außerdem lässt er sich recht streifenfrei auftragen und mit einem glänzenden Topcoat hält er bei mir locker ein paar Tage durch.
Ein essie-Lack kostet 7,95€ für 13,5 ml und ist inzwischen nicht nur bei Douglas, sondern auch dm erhältlich. Natürlich ist das nicht wenig für einen Nagellack, aber die Qualität hat mich in diesem Fall darüber hinwegsehen lassen :)

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende und hoffe, euch demnächst weitere NOTD präsentieren zu können.

Wie findet ihr nothing else metals? Gefällt euch der metallische Lilaton oder seid ihr eher für Cremefinish zu haben?

Eure Kratzi

Kommentare:

  1. ich habe schon den blauen und den silberfarbenen lack aus der mirror metallics-le und ich werde mir wohl - dank deiner bilder - auch den violetten zulegen "müssen". Wirklich toll, wie man mit den recht eingängigen farben und einem so extremen finish einen wow-effekt zaubern kann.

    liebe grüße, georgie :)

    AntwortenLöschen
  2. Sei froh, dass du "nur" 7,95 dafür bezahlen musst. in Ö kosten die Essie lacke 9,99. und die metallic LE hab ich noch nirgends gesehen *MEGA-SEUFZ*
    LG petzi

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!