Avéne,

Glossybox März 2012

20:59:00 Glossy 5 Comments

Heute ist meine aller erste Glossybox bei mir eingetrudelt und ich muss sagen, meine Begeisterung hält sich in Grenzen! 

Ich hatte ein original Produkt in meiner Box und 4 "Proben".

Als Originalprodukt, war dieses Peeling in meiner Box, jedoch ohne Markenname und Preis. Schon sehr merkwürdig oder? In dem Peeling sind 150ml enthalten und es wird tägliche Anwendung empfohlen. Täglich peelen? Das ist ja mehr als schlecht für die Haut! Maximal 1x die Woche sollte man ein Peeling anwenden, damit die Haut Zeit hat sich zu regenerieren. 
Daher ist die Anwendungsempfehlung absoluter Quatsch. Bevor ich es teste, werde ich die Inhatsstoffe analysieren. 

Edit: Das Peeling ist von Clerasil! Darauf haben wir doch alle gewartet oder? Ich fasse es nicht, was die Glossybox ihrem Image da antut! 

Als nächstes hatte ich ein Reinigungsgel von Avéne in meiner Box, es soll besonders mild sein und für super empfindliche Haut geeignet sein. Auch hier erstmal dann der Blick auf die Inhaltsstoffe. Ebenfalls hatte ich ein Nachtpflege Gelee von Biotherm in meiner Box, welches der Haut über Nacht den Feuchtigkeittspender der Haut aufüllen soll. Interessant, aber erstmal schauen! 

Zu guter letzt noch der OPI Nagellack in Miniformat ohne Farbbezeichnung. Was ich wirklich genauso unmöglich finde, wie bei dem Peeling nichts dazu zu schreiben. Es handelt sich um einen dunklen Auberginenton. Und noch das Swarowrovski Parfüm, ja was soll ich dazu sagen? Ein Parfüm eben :-D

Alles in allem bin ich doch etwas enttäuscht. Ich werde alles ausprobieren, außer dem Parfüm. Damit kann ich absolut nichts anfangen und werde es an die liebe BeautyMango weiterreichen <3 Die freut sich nämlich tierisch darüber :-) Luxusproben waren dieses Mal in der Box, ja allerdings keine besonderen. Vor allem, weil ich angeben habe, das ich an dekorativer Kosmetik interessiert bin! Viele andere hatten die Armani Wimperntusche in ihrer Box oder das Augenbrauen Puder von Kryolan. Ich warte jetzt noch die Mai-Box und die Aprilbox ab, welche man als Bestandskunde noch für 10€ erhält und dann entscheide ich ob ich das Abo kündige.

Seit ihr mit euer Box zufrieden?


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Die Erwartungen an die Märzbox waren ja recht hoch durch den Ärger der letzen Zeit, dennoch finde ich nicht das sich besonders viel geändert hat. 15€ hätte ich bei dieser Box auch für Wucher empfunden. Vor allem man kann sie ja auch nicht reklamieren bzw umtauschen, was ich an der Douglas-Box sehr gut finde.

      Löschen
  2. Wie unterschiedlich die Boxen mal wieder sind...

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte genau die selbe Box und bin total zufrieden :)
    Habe das Peeling bereits getestet und mag es sehr gerne. Am 4. wird ja aufgelöst um welche Marke es sich handelt und daher bin ich schon sehr gespannt.
    Das Biothermgel habe ich bereits in Originalgröße und kann nicht mehr ohne. Daher bin ich froh, dass ich jetzt noch 15ml mehr hab.
    Das Gel von Avène finde ich auch super, da ich bereits gute Erfahrung mit der Marke gemacht habe.
    Der Nagellack ist übrigens die Farbe "Malaga Whine" ;) .. Da es mein erster OPI Lack ist bin ich total gespannt, auch wenn ich lieber den pinken gehabt hätte.
    Das Parfum ist mein persönliches Highlight, da es genau meinen Geschmack trifft. Wird wohl auch bald in Originalgröße gekauft :D

    Viele Grüße,
    Madeline xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Also deine Box hätt ich toll gefunden :D

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!