Pinsel,

Post von Zoeva!

21:45:00 Glossy 2 Comments

Vor kurzem hat es mich mal wieder in den Fingern gejuckt bei Zoeva zu bestellen. Also landeten drei Pinsel und ein Cream Eyeliner im Einkaufskorb. Von drei bestellten Pinseln, habe ich zwei behalten und den anderen, sowie den Cream Eyeliner wieder zurück geschickt. Ich hatte mir nämlich erhofft das sich hinter dem "Black Lace" Cream Eyeliner ein komplett schwarzer Eyeliner verbirgt. Madam Glossy hat allerdings die Beschreibung vor der Bestellung nicht richtig gelesen und war total verwundert, wieso der Eyeliner Dunkelblau war! Beschreibung laut Zoeva "Tiefes mattes Schwarz, mit einem Hauch von Blau" ja schönen Dank auch! Zu meiner Verteidigung, auf dem Produktbild sieht er wirklich aus, als wäre er nur Schwarz! 



Hier mal ein Beweisfoto! :-D

Nun zu meinen beiden neuen Pinseln:


Es sind zwei Blendepinsel geworden, zum einen der "Soft Definer 227" und zum anderen der "Crease 228". 


Der "Crease" Pinsel läuft nach oben hin spitz aus, damit man die Lidschatten in die Lidfalte einblenden kann. Der "Soft Definer" erinnerte mich optisch sofort an den so beliebten MAC 217er Pinsel. 

Das sagt Zoeva:

Crease 228
Erase and rewind. Ein dunkler Farbton in der Lidfalte schafft Tiefe und hebt die Augen hervor. Der mittelstarke Pinsel passt sich der Kontur der Lidfalte genau an und schattiert weiche Übergänge künstlerisch und dennoch leicht. Soft, soft, soft.

Soft Definer 227
Define your soft side. Der flache, oval geformte Pinsel zaubert weich fließende Übergänge. Perfekt zum Verblenden von Lidschatten und losen Pigmenten – für einen soften Look der verführerisch die Weiblichkeit unterstreicht. Hermelinweich und königlich.

Je Pinsel habe ich 4,20€ bezahlt.

Was mich allerdings ein wenig stört, ist das die Pinsel im Onlineshop doch recht anders aussehen, als in echt! Eigentlich nicht akzeptabel. 


Auf den Vergleichsfotos kann man die Unterschiede sehr gut erkennen. Im Onlineshop wirkt der Crease Brush viel spitzer, als er dann tatsächlich ist. Der Soft Definer wirkt viel Paddelförmiger und nicht so dick, wie er eigentlich ist (was mir persönlich auch so gut gefällt). Ich finde das man seine Produkte so präsentieren sollte, wie sie tatsächlich sind, um die Kunden (wie in meinem Fall) nicht zu enttäuschen. Von dem Crease Brush hatte ich mir am meisten versprochen, leider erfüllt er nicht annähernd, das was ich mir vorgestellt habe. Dennoch behalte ich ihn für den Auftrag von Concealer. 

Bisher habe ich nur den Soft Definer verwendet und ihn auch schon 2x gewaschen, daher stehen die Borsten so auseinander (leider ein Qualitätsmangel). Dennoch macht er seinen Job mehr als zufriedenstellend! Ich konnte meine Lidschatten sehr schön rund am äußeren Auge verblenden, so wie ich es am liebsten mache. 

Trotz leichter Enttäuschung von der Optik und der Qualität bin ich mit meiner Bestellung zufrieden, bei dem Preis von 4,20€ pro Pinsel kann man wirklich nichts sagen. 

Verwendet ihr Zoeva Pinsel? Wenn ja, habt einen der beiden? 


Kommentare:

  1. Hmmm...ich glaub den Fehler hätt ich auch beim Eyeliner gemacht, für mich sieht er auch schwarz aus^^
    Ich hab ein Pinsel-Set von Zoeva...ich weiß nur nicht wie es heißt^^
    Hat aber 16€ gekostet ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. mag das bamboo set sehr gerne :)

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!