Balea,

Glossy's Haarpflege Routine

13:09:00 Glossy 10 Comments

Heute habe ich für euch meine tägliche bzw wöchentliche Haarpflege Routine. Ich habe Haarpflegeroutine-Post's schon oft auf anderen Blog's gesehen und fand sie immer total interessant. Daher mache ich heute für euch so einen Post :-)


1. Gliss Kur Liquid Silk Sprüh Kur für sprödes glanzloses Haar 1,99€
2. L´oréal expert Force Vector kräftigendes Shampoo für brüchiges Haar ca. 12€
3. Balea Feuchtigkeits Spülung Aprikose + Milch trockeness und strapaziertes Haar 0,65€
4. Balea Professional Color-Schutz Shampoo für coloriertes und gesträhntes Haar 1,45€ 
5. Garnier Fructis Oil-Repair tiefen-Aufbaur Repair-Creme-Kur trockenes, strapaziertes Haar 3,95€
6. Gliss Kur Total Repair Express-Repair-Spühlung trockenes, strapaziertes Haar 2,95€

Wie ihr seht, verwende ich zwei unterschiedliche Shampoos, je nach dem was ich grad brauche, suche ich mir das passende aus. Das Color Shampoo von Balea verwende ich mindestens 4x die Woche, damit meine Farbe solange wie möglich schön leuchtet. Das Loreal expert Shampoo verwende ich wenn ich weiß, das ich die nächsten Tage nicht so viel Zeit zum Haare waschen habe, da mit diesem Shampoo die Haare erst nach 3 Tagen bei mir nachfetten. Außerdem macht es die Haare widerstandsfähiger, das Frisuren nicht so schnell zusammen fallen. Meine Spühlung verwende ich 2-3 die Woche, dann ausschließlich in den Längen und Spitzen, da ich sonst einen total fettigen Ansatz bekomme. Die Fructis Haarkur verwende ich 1x die Woche um meinen Haare eine Pflegebombe zu verpassen, dazu trage ich die Kur auf und lasse sie unter einem Handtuch 20 Minuten einwirken. Das mache ich meist Sonntagabends, da die Haare nach der Kur sehr weich und schwer zu stylen sind. Die Sprühkuren verwende ich auch abwechselnd je nach Lust und Laune, bevorzugt die Liquid Silk Kur, da sie die Haare sehr gut kämmbar macht und sooo gut riecht! Der Hauptteil der Produkte kostet weniger als 4€, dennoch bin ich mit meiner Zusammenstellung sehr zufrieden! Ich verzichte bei Haarpflege grundsätzlich auf Silikone, da ich meine Haare nicht unnötig belasten will, durch Umwelteinflüsse wird es schon genug belastet ist. 

Wie pflegt ihr eure Haare? Müssen es immer teure Produkte sein oder seit ihr auch mit Drogerie zufrieden? 


Kommentare:

  1. In der Tat, das ist wirklich interessant! Ich dachte Gliss Kur Sachen seien immer per se voll mit Silikonen. Abgesehen davon nutze ich grad dieses Öl-Elexier ganz gern!

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist grad noch deine seperate Liste aufgefallen. Toll, muss ich gleich in meinen Bookmarks speichern!

    AntwortenLöschen
  3. ich nehme nur drogerie produkte für meine haare .) jediglich habe ich auch sehr dickes haar und naturkrause, deshalb kommt noch ein schönes öl (was ich in einem frisörladen kaufe) dazu.. (: xoxo, anni

    AntwortenLöschen
  4. die gliss kur sprüh kuren sind so toll!

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze fast gar keine Spülungen mehr, sonder meistens immer ein bisschen von ein Haarkur. Das pflegt meine Haare echt gut.
    PS: Deine Blogvorstellung ist online :)
    Liebe Grüße, Jenna

    AntwortenLöschen
  6. Ich dachte die Sprühsachen von GlissKur sind Silikonbomben, ist dem nicht so?
    Gleiches gilt für die Haarkur von Garnier...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei den Sprühkuren von Gliss Kur sind keine Silikone enthalten, da diese ja "klar" sind. Silikone sind nur in Produkten enthalten die "milchig" sind. Genauso bei Shampoos, in klaren Shampoos können keine Silikone drin sein. Und nein in der Garnier Haarkur sind keine drin :-)

      Löschen
    2. hm, das kann ich nicht glauben... es gibt doch auch klare Silikone...
      wenn ich bei Codecheck die Produkte von GlissKur suche erhalte ich die Info, dass beispielsweise Silikonöl enthalten ist und andere silikonbasierte Produkte:
      http://www.codecheck.info/kosmetische_mittel/haarpflege/pflegespuelungen/ean_4015000886864/id_343612/Gliss_Kur_Total_Repair_Express_Spuelung.pro
      http://www.codecheck.info/kosmetische_mittel/haarpflege/pflegespuelungen/ean_4015000510691/id_343613/Gliss_Kur_Hair_Repair.pro
      Ich mein es ja nicht böse, aber es ist ja schade, wenn du Produkte benutzt, bei denen du glaubst, dass sie keine Silikone enthalten und es aber doch tun

      Löschen
    3. Bisher dachte ich, das ich gut informiert wäre. Da hab ich mich wohl getäuscht :-D Danke für den Tipp! Ich werde mich informieren und dann zu dem Thema hier auf dem Blog auch noch was schreiben.

      Löschen
  7. Von den Sachen die du hast, hab ich ja echt noch gar nichts getestet :D

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!