Social Icons

Sonntag, 13. November 2011

Chanel Soleil Tan de Chanel - Bronze Universel

Chanel Tan de Chanel - der wohl bekannteste und gehypteste Bronzer in der Beautywelt! Auch ich kam nicht um ihn drum herum und hatte bei Douglas vor einiger Zeit zugeschlagen. Unsere erste Begegnung war allerdings alles andere als Freundschaftlich! Ich freute mich wie ein kleines Kind auf mein Paket, als ich es öffnete, strahlte ich über beide Ohren wie ein Honigkuchenpferd. Die Ernüchterung kam aber schneller als erwartet. Da ich nicht wusste, das es sich hier um einen "Cremebronzer" handelt, hatte ich ein gepresstes Puder erwartet! Ich fasste also in voller Erwartung ein Puder in der Dose zu haben, in den Bronzer und war total irritiert. Sofort suchte ich im Netz und bei Youtube nach einer Erklärung. In einem Video von funnypilgrim wurde ich dann fündig, sie hatte dort den Bronzer reviewt und auch davon berichtet um was für eine Art von Produkt es sich hier handelt. Enttäuscht packte ich den Bronzer zurück in den Douglas Karton um ihn am nächsten Tag zurück zu schicken. Allerdings hatte ich mich durch das Lesen, einiger weiteren Reviews dazu "überreden" lassen ihn mal auszuprobieren. Ich schnappte mir also einen meiner Foundation Pinsel und ging damit in den Bronzer um mein Gesicht zu konturieren. Ich war erstaut wie schön er sich auftragen und der verblenden lies. In diesem Moment begann die unbändige Liebe zu diesem Produkt! 


Rein Optisch erinnert die Kosistenz des Tan de Chanel an ein Mouse, man könnte fasst denken, das der Finger beim streichen über den Bronzer im Produkt verschwindet. Allerdings ist das Gegenteil der Fall! Es handelt sich hier um eine cremige Konsistenz, die sehr schön mit der Haut verschmilzt. 


Erst hatte ich die Befürchtung der Tan de Chanel könnte zu orangestichtig für mich sein, grade weil ich eine sehr helle Haut habe. Diese Befürchtung hat sich allerdings nicht bestätigt genauso wenig wie meine Angst, das er beim Autragen fleckig werden könnte. Durch den orangen Farbanteil wirkt die Haut, sehr natürlich gebräunt und nicht wie bemalt. Die Haltbarkeit ist sehr gut! Morgens aufgetragen sieht man Abends immer noch aus wie frisch von der Sonne geküsst. 

Bitte nicht auf den Roten Fleck über dem Swatch achten, das ist eine Verbrennung vom Kochen.

Das sagt Chanel über den Soleil Tan de Chanel:
Für einen sonnenverwöhnten Teint.
SOLEIL TAN DE CHANEL verleiht der Haut schon vor dem Sommer ein frisches Aussehen, gleicht unregelmäßige Bräunung aus und verlängert den Sonnenteint bis in sonnenarme Zeiten. Die superzarte Textur, die mit farbigen und irisierenden Pigmenten angereichert ist, lässt die Haut strahlen und schenkt dem Gesicht den ganzen Tag ein samtiges Aussehen.


Also die Worte von Chanel kann ich einfach nur bestätigen! Der Auftrag ist sehr geschmeidig und das verblenden läuft fasst wie von alleine. Der Geruch ist typisch Chanel, sehr parfümiert, aber nicht aufdringlich sondern eher blumig angenehm. 


Ich bin ein absoluter Fan von Chanel Verpackungen! Sie sind selbst schon ein Schmuckstück, schön, elegant und endel. Der Bronzer ist in einem milchigen Plastik Tiegel mit schwarzem Lackdeckel, der das Chanel Logo in Gold trägt. Ich könnte meine Chanel Produkte den ganzen Tag in die Hand nehmen, da sie sich einfach schon anfühlen und sehr elegant aussehen. 


30g Soleil Tan de Chanel kosten 40,95€ z.b bei Douglas ein stattlicher Preis, der sich meiner Meinung nach aber auf jeden Fall lohnt! Ich glaube ehrlich gesagt nicht, das ich ihn je aufbrauchen werde, da ich ihn nun schon 3 Monate habe und man kaum sieht, das etwas fehlt. 
Um den Geldbeutel noch ein bisschen zu schonen kann man einen Gutscheincode z.B für Douglas nutzen und spart noch Mal 5€. 

Fazit:
Für mich gibt es einfach keinen tolleren Bronzer! Den ganzen Tag ein Teint wie von der Sonne geküsst, natürlich und geschmeidig. Trotz des hohen Preises, eine Kaufempfehlung, da sich die Chanelprodukte durch ihre Hochwertigkeit auszeichnen! 

Habt ihr diesen Schatz auch schon für euch entdeckt? Oder spielt ihr mit dem Gedanken ihn zu kaufen?


Kommentare:

  1. Sicher ein gutes Produkt, aber ich finde, dass es da auch günstigere Alternativen im Bronzerbereich gibt, so dass ich den von Chanel nicht unbedingt kaufen würde ^^

    AntwortenLöschen
  2. @ Kratzi ja das Stimmt! Aber für echte Beautyjunkies führt kein Weg dran vorbei ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab den mal bekommen und dan hab ich angefangen yt videos zu schauen und musste immer lachen wie den alle lieben :D

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich schmachte dem ja auch schon eine Weile hinterher und deine Review hat mich noch mehr überzeugt. ♥ Werd ihn mir demnächst auch mal holen. :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Nettiquette!
Spam, Werbung, Blogwerbung alá "schau doch Mal auf meinem Blog vorbei" und jegliche Art von Beleidigungen werden NICHT freigeschaltet. Sofern sich der Kommentar nicht auf's Posting-Thema bezieht wird er nicht freigeschaltet. An die Anonymen Leser - bitte gebt einen Nick-Namen ein für eine bessere Übersicht.

Ich freu mich über eure Kommentare! :-)

 

Copyright

Das Nutzen meiner Bilder, ist ohne mein Einverständnis nicht erlaubt! Hieran besitze ich die Rechte und habe die Möglichkeit, bei Verstoß dieser rechtliche Schritte einzuleiten! Meine Texte dürfen auch nur unter Angabe der Quelle verwendet werden. Bitte beachtet das!

Gesamtaufrufe

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...