Alverde,

Sleek oh so special Look

21:28:00 Glossy 5 Comments

Rein qualitativ können die Sleek Lidschatten zwar mit denen von MAC nicht mithalten, dennoch stimmt Pigmentierung und Preisleistungsverhältnis vollkommen überein. Darum war unsere heutige Idee einen Look mit der "Oh so special" Palette zu kreieren. Das AMU ist im wesentlichen ziemlich einfach nachzuschminken und besteht aus nur drei Farben der Palette:

Bow - hautfarbener, leicht satinierter Ton
Gateau - rosa mit dezentem Goldschimmer
Celebrate - dunkles pflaumiges Violett changiert zwischen Violett und Braun, frostiges finish


Verwendete Produkte:

Face: 
Bobbi Brown Moisture Rich Foundation 1 Warm Ivory
Catrice Allround Concealer Palette
MAC Cream Colour Base 'Luna'
Alverde Kompaktrouge Peach (Mademoiselle LE)
Chanel Poudre Universelle Libre 20 Claire
MAC Strata Blush (Kontur d/c) Alternativ - Tenderling oder Harmony

Eyes:
Sleek Oh so Special (Bow, Gateau & Celebrate)
MAC Powerpoint Eyepencil  Engraved 
essence Multi Action Mascara
Red Cherry False Lashes #747XS 
Duo Wimpernkleber
MAC fix+

Lippen:
Éstee Lauder Signature Hydra Lustre Lipstick 11 Dune Rose
MAC Cream Colour Base 'Luna'

Um das restliche Make up zu perfektionieren, sollte die Haut so ebenmäßig sein wie möglich, also trage ich die Bobbi Brown Foundation mit einem paddelförmigen Foundationpinsel auf und fange es an mit einem Kabukipinsel geduldig zu polieren. Concealer und Puder runden das Make up, für das perfekte Finish, ab. 
Um die Wangenknochen nach oben zu "mogeln" setze ich mit einem aschigen Ton unter dem eigentlichen Wangenknochen eine leichte Kontur. Ganz wichtig ist es, das die Schatten sich im Gesicht an Schläfen, Kinn und eine Spur an den Nasenflügeln, wiederholen. Ein Hauch Rouge sorgt für den Frischekick. Um den Schatten im Gesicht auszugleichen verwende ich einen Creme Hightlighter. 

Feucht aufgetragen wirkt der Mittelton Gateau wesentlich intensiver und der Goldschimmer wird um ein vielfaches intensiviert. Diesen nehme auf das ganze Augenlid mit und etwas über der eigentlichen Lidfalte. Celebrate platziere ich sauber in die Lidfalte und auch etwas darüber und rauche es sorgfältig aus. Achtung! Nehmt diesen Ton nicht bis zum Brauenbogen mit, sondern lasst einen Streifen zwischen Make up und Braue frei. Verblendet die Kanten mit dem Ton Bow und umrahmt das Auge mit einem favorisierten Kajalstift. 

Auf den Lippen habe ich einen roséfarbenen Lippenstift von Éstee Lauder ausgewählt und einen Hauch Cream Colour Base in Luna in die Mitte der Lippe gegeben.

Viel Spaß beim nachmachen, 

wünschen euch, 

Glossy & Mr.Semi Precious

Kommentare:

  1. Wuunderschöön
    magst du estee lauder ?

    kussi Analin

    AntwortenLöschen
  2. @ pinkiglam dankeschön ♥
    Ich finde insgesamt ist Éstee Lauder eine nette Marke die genauso wie YSL oder Dior schöne Produkte hat :)

    AntwortenLöschen
  3. @pinkiglam Danke für deinen lieben Kommentar, ich hatte mir auch sehr viel Mühe gegeben für euch einen leichten Look zu kreiren! Glossy musste auch ziemlich große Geduld aufbringen!
    Estee Lauder hat insegesamt eine sehr produktive Produktreihe! Sehr zu empfehlen sind die Foundations!

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!