Blush,

Sleek Rose Gold vs. The Balm Big Mama

13:05:00 Glossy 2 Comments

Auf jedem zweiten Blog findet man mindestens einen der beiden Blushes, manchmal sogar beide - sleek "Rose Gold" und The Balm "Big Mama". Es wird ständig nach Dupes für teure Blushes gesucht. Oft werden vergleiche gemacht, mit Nars Orsagm, Sleek Rose Gold, The Balm Big Mama und Kiko 103.
Ich möchte heute Sleek Rose Gold mit The Balm Big Mama vergleichen, um zu schauen wie groß die Ähnlichkeit ist und ob man wirklich beide braucht.


Preis:
Sleek Rose Gold 8g - 5,99€, Big Mama 7,08g - 16,99€ (beides erhältlich zb bei Shades of Pink, Kosmetik Kosmo oder Kosmetik4less)

Die Verpackung von Sleek Rose Gold ist eher Schlicht gehalten, schwarzes mattes Kunststoff mit glänzender Markenaufschrift. Innen findet man einen Spiegel, der genauso groß ist wie der Deckel.

Ich besitze Big Mama nur als kleinere Version in der Balmbini Palette, daher habe ich noch ein Bild aus dem Netz raus gesucht.
The Balm hat immer wunderschöne nostalgische Verpackungen aus stabiler Pappe für deren Produkte, das man sie selbst nach dem Aufbrauchen, des Produktes nicht weg werfen möchte.
Im Deckel findet sich auch hier ein Spiegel, allerdings nicht so groß wie bei Sleek Rose Gold, allerdings ausreichend, dass man alles sieht.


Man sieht sofort das wunderschöne goldene Schimmern von Sleek Rose Gold, The Balm Big Mama wirkt dagegen im Pfännchen eher Matt. Auf den ersten Blick sieht man aber schon das die beiden sich nur ähnlich sehen und nicht identisch sind. 


Auf den Swatchbildern sieht man nun den eindeutigen Beweis, Sleek Rose Gold ist dunkler und Rotkoralliger als The Balm Big Mama, dieser hat dafür aber mehr Gold Schimmer und ist rosiger. Beide haben eine sehr weiche Textur und lassen sich perfekt auftragen und verblenden. Allerdings sollte man bei Sleek Rose Gold nur leicht mit dem Pinsel in das Pfännchen dippen um nicht zuviel Farbe aufzunehmen, da die Farbabgabe und Pigmentierung echt gigantisch ist! Big Mama dagegen lässt sich sehr leicht "dosieren" und je nach beliebten Schichten.
Beide Blushes könnte man auch super als Lidschatten benutzten. 

Mein Fazit:
Beide Blushes sind wirklich wunderschön, aber ich finde das wenn man einen besitzt, nicht noch den anderen braucht. Sie sehen sich doch recht ähnlich und wenn man Sleek Rose Gold nur leicht aufträgt, kann man ein ähnliches Ergebnis bekommen wie mit The Balm Big Mama. Vor allem, da The Balm Big Mama auch nicht grade günstig ist, wäre Sleek Rose Gold eine gute Alternative!



Kommentare:

  1. echt schöne Blushes, sollte mir auch mal wieder ein neues zulegen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Glossy danke für deinen lieben kommentar!! Das rechte Blush gefällt mri super! Sag mal wie teuer sidn so sleek sachen eigentlich bzw wo bekommt man die?

    xoxo,
    Luísa

    AntwortenLöschen

Sag mir deine Meinung!

Du hast was zu sagen? Na dann her damit!
Konstruktive Kritik ist immer willkommen, sowie jegliche andere Art von Beteiligung solange ihr euch an die Netiquette haltet. Reine Werbung oder Spam wird nicht freigeschaltet.

An die anonymen Kommentatoren: Es wäre super, wenn ihr einen Nick-Namen angeben könntet, für eine bessere Übersicht.

Ich freue mich über eure Kommentare!